Prana-Heilung – eine neue Dimension von Gesundheit

Power-Workshop und weitere Kurse
in der Praxis für Naturheilkunde Odett Kühn

Gerade in der dunklen Jahreszeit, wenn die Sonne kaum mal zu sehen ist, scheinen Müdigkeit, Erschöpfung, Kopfschmerzen und Gelenkprobleme häufiger aufzutreten. Wer kein Freund von Schmerzmitteln ist, sondern neue Alternativen sucht, der ist beim speziellen Power-Workshop in der Praxis für Naturheilkunde von Odett Kühn in Königs Wusterhausen richtig.

Der Kurs ist dazu gedacht, dass die Teilnehmer lernen, gezielt Energie aufzunehmen und sich besser zu entspannen, da Stress und Ängste sich negativ auf das Immunsystem auswirken. Beim Power-Workshop am 20. Januar, 16 Uhr, können Teilnehmer in drei Stunden erprobte Techniken erlernen, welche helfen, den Alltag besser zu meistern. Nach einer Erkrankung braucht der Körper für Regeneration nicht nur Zeit, sondern auch Energie. „Je höher unser Energieniveau, desto einfacher fällt es uns, wieder zu mehr Freude zu finden“, so die Praxisinhaberin Odett Kühn. Man benötigt keine Vorkenntnisse, sondern nur eine offene Haltung für neue Erfahrungen, um die Grundlagen energetischen Heilens zu erlernen und danach sofort bei sich selber zu praktizieren.

Wer seine Kenntnisse vertiefen möchte, kann beim Grundkurs Prana-Heilung am Wochenende 28./29. Januar in zwei Tagen viel Neues über Energie und den eigenen Körper erfahren. Bereits am zweiten Tag kann man erlernen, was man bei Beschwerden der Atemwege, bei Fieber oder Gelenkproblemen für sich tun kann. Es eignet sich hervorragend als Ergänzung zur Schulmedizin. Weitere Informationen vermittelt auch der Film „Prana-Heilung – Eine neue Dimension von Gesundheit“, der auf Youtube zu finden ist.

DT | KaWe-Kurier online

Am 22. März können Interessierte die Kraft der Meditation beim Erlebnisabend mit Master Sai Cholleti in Königs Wusterhausen selbst erleben. Er unterrichtet schon über 28 Jahre die Prana-Heilung in Deutschland.

—RED / Foto: Studioline