9.5 C
Königs Wusterhausen
Montag, Februar 26, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesProbewohnen in der Mühle

Probewohnen in der Mühle

Brandenburg lädt zur Elternzeit
in seine schönsten Ecken ein

Für vier kleinere und größere Familien aus Deutschland geht seit dieser Woche ein Traum in Erfüllung. Sie können einen ganzen Monat lang kostenlos Elternzeit im Land Brandenburg genießen. Sie haben beim Wettbewerb „Elternzeit. Es kann so einfach sein“, mit dem das Land für sich geworben hat, gewonnen und können nun zu Beginn der Urlaubssaison seine Gastfreundschaft genießen.

Auch LDS ist Gastgeber. Die aufwendig restaurierte Mühle in Groß Leine in der Gemeinde Märkische Heide ist für eine Berliner Familie das Zuhause auf Zeit. Weitere Eltern aus Hamburg und Nürnberg sind mit ihren Kindern in das kleine Renaissance-Schloss Lanke und in den liebevoll umgebauten Bahnhof in Börnicke (Nauen) eingezogen, wo sie von Vertretern des Landes und der jeweiligen Orte empfangen wurden. Der für Landesmarketing zuständige Staatssekretär, Thomas Kralinski, betonte zur Begrüßung: „Für Familien bietet Brandenburg nicht nur viel Platz, sondern auch viele Vorteile. Das zeigen auch die stetig wachsenden Zuzugszahlen und die höchsten Geburtenraten im deutschlandweiten Vergleich.“

Neben einem außergewöhnlichen Zuhause mitten in der Natur wird den Gästen gemeinsam mit ausgewählten Kooperationspartnern wie pro agro e.V., felicitas Chocolatier, Filmpark Babelsberg, Barfußpfad Beelitz, Baum & Zeit, Karls Erdbeerhof und einigen mehr ein spannendes Rahmenprogramm geboten, das es ihnen ermöglicht, Brandenburg und alle seine Facetten kennenzulernen. „Wir genießen es sehr, jeden Morgen im Grünen an der frischen Luft mit traumhaften Ausblicken aufzuwachen“, schwärmt zum Beispiel Familie Thiele aus Berlin über die ersten Tage in der Mühle unweit des Spreewaldes.

RED/ PI Landesregierung

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare