S-Bahn: 10-Minuten-Takt bis Wildau

Taktverdichtung schon ab 14. Oktober / Erhebliche weitere Verbesserungen für die Region zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember angekündigt

Die S-Bahn verkehrt ab 14. Oktober in den Hauptverkehrszeiten im 10-Minuten-Takt nach und von Wildau. Dafür sorgt die S8, die dann von Birkenwerder über Zeuthen bis nach Wildau fährt.

Ab 14.Oktober beginnt/endet die S8 in den Hauptverkehrszeiten montags bis freitags von circa 5 bis 9 Uhr und 15 bis 19 Uhr in Wildau. Die genauen Fahrzeiten finden sich in der VBB-Fahrinfo auf https://www.vbb.de/fahrinfo oder in der der Fahrplanauskunft der Berliner S-Bahn auf https://sbahn.berlin/. „Die Anbindung des Wirtschafts- und Hochschulstandorts wird gestärkt“, zeigt sich Landrat Stephan Loge zufrieden. „Das ist ein Zugewinn für alle und sogar für den Klimaschutz, denn dieser neue Takt kann zum Umdenken bewegen. Die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten zahlt sich nun aus.”

Zum großen Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2022 werden weitere Verbesserungen umgesetzt,die das Angebot in der ganzen Region erheblich erweitern. Das kündigt der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg an. Weitere Informationen hierzu finden sich auf https://www.vbb.de/presse/zug-um-zug-mehr-schiene-fuer-berlin-und-brandenburg/.

RED / PI LDS

Foto: Pixabay