(Schäfer)Stündchen mit Ursula Werner

Die Schauspielerin ist zu Gast im EWE Shop im A10 Center Wildau

Zum nächsten (Schäfer)Stündchen lädt der Energiedienstleister EWE in seinen Shop im A10 Center Wildau ein. In der Veranstaltungsreihe plaudert Schauspieler und Kabarettist Alexander G. Schäfer, Sohn des legendären Gerd E. Schäfer, mit bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Sport. Am 12. Oktober ist die Schauspielerin Ursula Werner zu Gast. Schalk und Schmerz liegen in ihrem Gesicht nah beieinander. Nicht zuletzt deshalb war die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin die Idealbesetzung der Großmutter Bertha in der Kerkeling-Verfilmung „Der Junge muss an die frische Luft“ und der Sara Heller, ihrer aktuellen Rolle in der internationalen Amazon-Serie „Hanna“. Moderator Alexander G. Schäfer entlockt der Vollblutschauspielerin interessante Details und Anekdoten aus ihrem bewegten Leben, Filmausschnitte inklusive. Der Talkabend mit Ursula Werner findet in Kooperation mit der Buchhandlung Thalia im A10 Center statt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Karten kosten zehn Euro und sind unter www.ewe.de/veranstaltungen, im EWE KundenCenter Wildau oder telefonisch über die Tickethotline 0180/6050400 erhältlich.

RED/ Foto: L. Krumbacher