Schlossapotheke übergab Preis zum Malwettbewerb

image description

Zum Schlossfest am 8. Juli organisierte die Schloss Apotheke einen Malwettbewerb. Teilnehmen konnten Kinder in zwei Altersgruppen. Für Vorschulkinder stand das Thema „Male die Schultüte“ auf dem Programm. Für Schulkinder bis zu einem Alter von 12 Jahren lautete das Thema „Male das Klassenzimmer.
Nach der Auswertung aller Zeichnungen wurden die Preisträger ermittelt. Bei den Vorschulkindern gab es folgende Reihenfolge: 1. Preis: Lois Eisenbarth, 2. Preis: Veronique Mettke, 3. Preis: Tabea Meinke. Bei den Schulkindern gewann den 1. Preis Alissa Höwer, den 2. Platz belegte Rouven Ehrlich und auf den 3. Platz kam Jules Kühner. In der vergangenen Woche übergab der Inhaber der Schloss Apotheke, Dr. Arnd Fleischer, die Preise. Auf dem Foto von links nach rechts: Rouven Ehrlich, Jules Kühner, Dr. Arndt Fleischer, Lois Eisenbarth, Tabea Meinke.

MT/ Schloss Apotheke

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.