9.5 C
Königs Wusterhausen
Montag, Februar 26, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartFreizeit Kultur & SportFamilie & GesellschaftSchüler spielen und interpretieren Schubert

Schüler spielen und interpretieren Schubert

Neues Konzertformat für junge Künstler
in der Schulzendorfer Patronatskirche

Seit Juni 2017 gibt es sie zwei Mal im Jahr – die Konzerte junger Künstler in der Patronatskirche in Schulzendorf. Am 13. November, 16 Uhr findet in diesem Rahmen ein Franz Schubert-Podium junger Künstler statt. Dabei haben es sich Schüler zur Aufgabe gemacht, Werke von Franz Schubert sowohl musikalisch als auch inhaltlich vorzustellen.

So kommen die Liebhaber von Schuberts Musik, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 225. Mal jährt, auf ihre Kosten, indem sie nicht nur die Musik des Komponisten hören, sondern auch etwas über Leben und Werk erfahren. Mit dem Konzertformat für junge Künstler hat mittlerweile schon manch Instrumentallehrer eine neue Möglichkeit entdeckt, seine Schüler für einen öffentlichen Auftritt zu begeistern und somit ein erarbeitetes Musikstück einem Publikum im Patronatskirchen-Flair vorzuspielen. Der Eintritt ist frei, für die Restaurierung der Patronatskirche und die Weiterführung des Podiums werden gern Spenden entgegengenommen.

RED

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare