Schulstart am Gymnasium Schönefeld

0
49
https://www.ev-schule-schoenefeld.de/

Neues Gebäude wird im nächsten Jahr bezogen
Das Gymnasium Schönefeld öffnete zum Beginn des neuen Schuljahres 2018/19 zum ersten Mal seine Türen für zwei siebente Klassen. Während der bis Herbst 2019 geplanten Bauphase des neuen, eigenen Gebäudes ist das Gymnasium in den Räumen der Oberschule am Airport Schönefeld, Am Seegraben 58 – 60 untergebracht.
Die Schülerinnen und Schüler empfinden ihre neue Schule nach eigener Auskunft als Ort der Geborgenheit, sie sind glücklich über die familiäre Atmosphäre und kommen gern. Die neun Lehrkräfte, die zum Großteil auch an anderen Schulen arbeiten, sind hochmotiviert und sehen den Gemeinschaftsgedanken als Basis für die pädagogische Prägung der Schule. Der Landkreis Dahme-Spreewald ist Schulträger. Er empfahl im Gründungsbeschluss eine bilinguale Ausrichtung.
Die Schulleiterin Daniela Günther freut sich über den gelungenen Start und auf den Tag der offenen Tür am 12.Januar 2019, an dem Schüler und Lehrkräfte zum ersten Mal ihre neue Schule der Öffentlichkeit präsentieren und über Arbeitsweisen, Projekte und Ziele informieren werden. RED