Selbst übertroffen

Spendensammlung der Volkssolidarität

Auch im Jahr 2017 war die Spendensammlung der Volkssolidarität wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Bürger, Bürgerinnen und Unternehmen der Region haben sich mit einer Spende an der jährlichen Aktion des Wohlfahrtsverbandes beteiligt und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung sozialer Projekte. In diesem Jahr kam eine beachtliche Spendensumme in Höhe von 16.410,00 Euro zusammen. Unter dem Motto „Teilhabe von Menschen mit Handicap“ kommt die finanzielle Unterstützung in diesem Jahr mildtätigen und sozialen Projekten zugute, die es Betroffenen ermöglichen, ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilzunehmen. Zudem werden immer auch sozial benachteiligte Menschen sowie Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützt, um den Erhalt und die Förderung des Sozialen und der Solidarität in der Gesellschaft zu sichern. Wir danken allen Bürgern und Bürgerinnen, Unternehmen und Vereinen für ihre große Spendenbereitschaft, außerdem den Sabelus-Apotheken für ihre Bereitschaft, die Sammeldosen in den Apotheken aufzustellen. Ein besonderer Dank für das große Engagement gilt natürlich auch den fleißigen Sammlern, unseren Mitgliedern, ohne die die Spendensammlung nicht möglich wäre.

Claudia Lengsfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.