9.5 C
Königs Wusterhausen
Montag, Februar 26, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartSenioren & GesundheitCORONASeminare fürs Wohlbefinden

Seminare fürs Wohlbefinden

Pflegeteam des Achenbach-Krankenhauses spendet für krebskranke Mädchen und Frauen

600 Euro – so viel Geld kam nach einem Spendenaufruf des Pflegeteams der Station für Gynäkologie und des Brustzentrums im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen zusammen. Die Spende erhält DKMS LIFE, eine gemeinnützigen Organisation, die sonst hier dreimal im Jahr ein kostenloses „look good – feel better“-Kosmetikseminar für Krebspatientinnen durchführt.

„Unsere Teamtreffen und unsere Weihnachtsfeier konnten 2020 nicht stattfinden. So entstand im Team die Idee, für DKMS LIFE zu sammeln“, begründet Arlette Pusch, Teamleiterin der Pflege auf der Station, die Initiative. Gute Taten seien gerade auch wegen der vielen Einschränkungen ermutigend. Und das treffe auf die Kosmetikseminare von DKMS LIFE in besonderer Weise zu. „Wir helfen mit einer privaten Geldspende und schenken Lebensmut“, „Freude am Leben“, „Sich wohl fühlen fördert den Heilungsprozess“, „DKMS LIFE lässt betroffene Mädchen und Frauen wieder strahlen“ – diese und andere Ermunterungen standen auf der Sammelbox. „Es ist einfach großartig, mit welchem außerordentlichen Engagement das Team des Achenbach-Krankenhauses diese Spenden für uns gesammelt hat“, freut sich Ruth Neri, DKMS LIFE Geschäftsführerin.

Die gemeinnützige Organisation bietet die Seminare für Krebs­patientinnen bundesweit kostenlos an. Auch wenn sie derzeit nur online stattfinden können, werden sie dennoch gut angenommen. Durchgeführt werden sie von geschulten, ehrenamtlichen Kosmetikexpertinnen und -experten. Entstanden sind die Seminare aus dem Wissen, dass es trotz der Erkrankung möglich ist, Wohlbefinden und Schönheit zu pflegen und damit die Belastungen der Therapie zu lindern. Das Team im Achenbach-Krankenhaus und DKMS LIFE hoffen, dass die Seminare bald wieder vor Ort möglich sind.

RED / PI Klinikum Dahme-Spreewald

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare