Sieg und Niederlage

Alle Netzhoppers-Spieler testeten bei Generalprobe

Eine Woche vor dem Saisonstart testeten die Netzhoppers in ­Giesen/Hildesheim. Beim offiziellen Sportszone-Cup 2019 am vergangenen Sonnabend gab es einen 2:1-Sieg gegen den belgischen VBC Waremme (25:19; 23:25; 25:16) sowie eine 0:3-Niederlage gegen Liga-Konkurrent Helios Grizzlys Giesen (22:25; 21:25; 22:25). Trainer Mirko Culic nutze die Generalprobe und gab noch einmal allen Spielern Einsatzzeiten. Einzig Kapitän Casey Schouten wurde auf Grund von leichten Kniebeschwerden geschont. Am 12. Oktober, 18 Uhr, geht es beim 1. Heimspiel 2019/2020 mit dem Derby gegen den amtierenden deutschen Meister, die Berlin Recycling Volleys, in die neue Saison. RED