9.5 C
Königs Wusterhausen
Freitag, März 1, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesSo grün sind Brandenburgs Altstädte

So grün sind Brandenburgs Altstädte

Jugendministerium fördert Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche

Wie steht’s um das Grün in Brandenburgs Altstädten? Dieser Frage können Kinder und Jugendliche beim Fotowettbewerb „alt | stadt | grün“ der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen nachgehen. Sie können pflanzliche Spuren an historischen Fassaden, innovative Stadtgrün-Ansätze oder grüne Lieblingsorte in den Altstädten der 31 AG-Mitgliedkommunen fotografisch entdecken. Der Wettbewerb ist ein Beitrag zum Baukulturjahr 2023. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBSJ) fördert die Sommeraktion mit rund 7400 Euro aus Lottomitteln.

Jugendminister Steffen Freiberg: „Die eigene Heimatstadt erforschen – das sollte nicht nur Teil des Schulunterrichts sein. Der Fotowettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg regt Schülerinnen und Schüler dazu an, sich auch in den Sommerferien auf kulturelle Bildungsrecherche zu begeben. Wenn sie dem Grün in den Stadtkernen auf der Spur sind, beschäftigen sie sich mit Stadtentwicklung und Stadtklima, mit Natur und Architektur. Ich wünsche ihnen dabei viele spannende Entdeckungen.“

Wer kann mitmachen?

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg.

Es gibt zwei Altersgruppen: 1. bis 6. Klasse und 7. bis 13. Klasse.

Man kann als Einzelperson oder als Gruppe/Klasse mitmachen.

Wie kann ich mitmachen?

Einsendungen sind bis zum 15. August 2023 möglich.

Die Fotos sollen in einer der 31 historischen Stadtkerne unserer Arbeitsgemeinschaft aufgenommen werden.

Über die Website des Wettbewerbs können die Fotos hochgeladen werden.

Was gibt es zu gewinnen?

Es warten viele tolle Preise auf die Teilnehmenden! Unter anderem gibt es zu gewinnen: Stadtgrün-Pflanzen-Sets und Hochbeet-Bausätze zur Begrünung des Schulhofes, hochwertige Werkzeug-Sets für das nächste Baukulturprojekt oder einen „Drachenpavillon“ als schattige Oase.

Weitere Informationen:

Webseite zum Foto-Wettbewerb:

www.altstadt-gruen.de

Baukulturjahr 2023:

www.baukultur-brandenburg.de

PI

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare