9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, März 3, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesSommerlicher Musikgenuss im Herzen von Niederlehme

Sommerlicher Musikgenuss im Herzen von Niederlehme

Familienmusikensemble präsentiert Barockmeisterwerke
in der neobarocken Kirche von Niederlehme

Die Konzertreihe „Musiksommer in Dorfkirchen“ bringt erstmals barocke Klänge in die Kirche von Niederlehme. Das Musikerehepaar Thomas und Susanne Herzog, beides Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, tritt gemeinsam mit ihrer Tochter, der renommierten Blockflötistin Julia Herzog, am Sonntag, den 13. August 2023 um 17:00 Uhr auf. Das Konzertprogramm umfasst Werke italienischer und deutscher Komponisten der Barockzeit, darunter Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Alessandro Scarlatti und Johann Friedrich Fasch.

Das Konzert, betitelt „Sommerliche Kammermusik“, bietet den Zuhörern ein besonderes Klangerlebnis in der neobarocken Kirche von Niederlehme, die zwischen 1913 und 1914 erbaut wurde. Die Musikerfamilie Herzog wird von Alexander Koderisch, bekannt als Cellist, Pauker und musikalischer Leiter des Orchesters Märkisch Barock, und der Cembalistin Christine Kessler, die auch mit den Berliner Philharmonikern und der Akademie für Alte Musik auftritt, begleitet.

Die Musikfreunde können sich auf einen Abend freuen, der von der effektvollen Musik Vivaldis über die schwungvollen Sonaten Telemanns bis hin zu den heiter anmutenden Stücken Scarlattis und Faschs reicht. Im Anschluss an das Konzert sind die Besucher eingeladen, den Abend bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

Der Eintritt beträgt 7,50 €, ermäßigt 5,00 €. Ein sommerlicher Musikgenuss für alle Freunde der Kammermusik und Liebhaber des Barock in der idyllischen Kulisse der Dorfkirche Niederlehme.

RED / PI

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare