Sportlicher Jahresausklang

Ajax Eichwalde 2000 lädt zum traditionellen Silvesterlauf ein

Beim 24. Eichwalder Silvesterlauf können Jung und Alt das Jahr traditionsgemäß sportlich ausklingen lassen bzw. sich für die große Sause des Abends noch ein wenig fit machen. Ausrichter ist der Sportverein Ajax Eichwalde 2000, der  mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Helfer wie der Gemeinde Eichwalde, dem Hotel Teikyo in Schmöckwitz oder der Bäckerei Schneider zum Volkslauf im Grünauer Forst ruft. Zur Auswahl stehen am letzten Tag des Jahres  – Montag, 31. Dezember 2018 – der 400-Meter-Kinderlauf, die Laufstrecken über 5 und 10 Kilometer sowie eine Walking- und Wanderrunde über 5 Kilometer. Gelaufen, gewalkt und gewandert wird auf Waldwegen. Treffpunkt ist der  Sportplatz am Hirtenfließ, Eingang Finkengasse in der Nähe des Bahnübergangs Waldstraße in Eichwalde. Vom S-Bahnhof Eichwalde sind es rund 7 bis 10 Minuten zu Fuß bis zum Startort, Autofahrer parken bitte in der Waldstraße. Anmelden kann man sich am  Lauftag zwischen 8.30 Uhr und 9.45 Uhr oder vorab online unter www.laufen-in-eichwalde.de. Der Kinder-Lauf startet um 9.45 Uhr, für die anderen Strecken geht es um 10 Uhr los. Das Startgeld berägt fünf Euro, Jugend­liche bis 15 Jahre bezahlen nichts. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmeurkunde. Die Erstplatzierten in jeder Gruppe (weiblich/männlich) erhalten Siegerurkunden sowie ein kleines Präsent. Als Versorgung werden Tee, Wasser, Obst und Pfannkuchen bereit gehalten. Außerdem werden Glühwein und Bratwurst verkauft. RED

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here