9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, Februar 25, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen

Starkes Immunsystem

Mit Energie gegen körperliche Beschwerden

Placebo oder energetisches Heilen? Jeder kann bei der Anwendung von Prana (Sanskrit für Lebensenergie) selber spüren und erleben, dass hier etwas passiert, auch wenn die Energien „unsichtbar“ sind. Wenn Sie offen für alternative Möglichkeiten und kein Freund von Schmerzmitteln sind, dann sind Sie beim Grundkurs Prana-Heilung am Wochenende 28./29. November genau richtig. Man benötigt keine Vorkenntnisse, sondern nur eine offene Haltung für neue Erfahrungen. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie bei körperlichen Beschwerden besonders im Bereich der Wirbelsäule und der Gelenke mit Prana Heilung nach Master Choa Kok Sui haben. Bereits am zweiten Tag können Sie hier erlernen, was Sie bei akuten und chronischen Beschwerden der Atemwege und bei Fieber für sich tun können. Falls Sie nicht so lange warten möchten, können Sie schon beim dreistündigen Workshop „Energetisiere Dein Leben“ am 30. Oktober bzw. am 13.November erste Erfahrungen mit Energien sammeln.

Stress und Ängste wirken sich negativ auf unser Immunsystem aus. Seit über 12 Jahren praktiziere ich für mich und meine Familie regelmäßig Prana-Heilung nach Master Choa Kok Sui. Dabei konnte ich beobachten, dass Vorbeugen nicht nur viel schneller geht als Heilen. Viele Erkrankungen sind direkt bzw. indirekt durch Stress verursacht. Wenn ich mehr Energie zur Verfügung habe, dann kann ich meine Aufgaben schneller erfüllen und ich bleibe auch emotional besser im Gleichgewicht, desto widerstandsfähiger bin ich gegen Keime und Krankheit. 
Das unsichtbare Energiefeld, was unseren Körper umgibt, auch Aura genannt, ist in der Lage, Keime abzustoßen und unseren Körper und alle Organe mit notwendiger Energie zu versorgen. Je stärker unser Energiefeld, desto besser können wir uns fühlen.

Tatsächlich ist es gut, sich rechtzeitig um seine „Schwachstellen“ zu kümmern. Je länger wir warten, desto größer sind die Blockaden. Wir können jederzeit damit anfangen, gesünder zu werden, denn unser Körper hat eine Gesundheits-Programmierung. Master Choa Kok Sui hat die Prana-Heilung entwickelt, „um die Leiden der Menschen zu verringern“. Auch todkranke Menschen müssen keine Schmerzen leiden, wenn sie genügend Energie haben. Energiemedizin ist die Medizin der Zukunft. Es können schon Wochen oder Monate vor Ausbruch einer Erkrankung die Veränderungen im Energiekörper der betreffenden Person wahrgenommen werden und häufig fühlen sie selbst, dass etwas nicht stimmt. Schon beim Grundkurs Prana-Heilung erlernen Sie eine effiziente Methode, um Blockaden im Körper aufzuspüren und die betroffenen Bereiche wieder ausreichend mit frischer Energie zu versorgen. Dabei nehmen wir saubere Energie aus der Umgebung auf.

Nicht nur Keime sind die Auslöser von Krankheiten, sondern auch „schmutzige“ Energie, welche zum Beispiel vom Patienten auf den Therapeuten übertragen werden kann. Deshalb erlernen Sie schon im Grundkurs eine Technik, um sich besser davor zu schützen. Weltweit praktizieren deshalb auch Ärzte und Therapeuten Prana-Heilung. Es ist eine ideale Ergänzung zur Schulmedizin. Auch Sie können sich in Ihrer Haut wohl fühlen und mehr Power im Alltag haben. Auf YouTube gibt es dazu viele aktuelle Filme unter anderem „Prana-Heilung – Eine neue Dimension von Gesundheit!“.

Interessenten können am Grundkurs ­Prana-Heilung am 28. und 29. November in der Praxis für Naturheilkunde, Am Pennigsberg 47 in Königs Wusterhausen teilnehmen.

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare