Straßensperrung in Königs Wusterhausen

Umleitungen im Bereich der Scheederstraße und Am Amtsgarten

Seit dieser Woche ist in Königs Wusterhausen  der Bereich zwischen Kreuzung Scheederstraße und Am Amtsgarten bis zur Zufahrt Stadtverwaltung sowie der Kreuzungsbereich Scheederstraße/Am Amtsgarten gesperrt. Die Stadtverwaltung ist ungeachtet dessen wie gewohnt über die Potsdamer Straße/Am Amtsgarten erreichbar. Der nördliche Bereich der Scheederstraße, der Abschnitt zwischen Am Amtsgarten und Hermann-Voigt-Strasse, wird für den Fahrzeugverkehr über die Hermann-Voigt-Straße geleitet. An der Engstelle  im Bereich der Einmündung Scheederstraße/Herrman-Voigt-Straße wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Das geplantes Bauende ist für den 15. Oktober vorgesehen. red/PI Stadt KW

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.