Stress – lass’ nach!

Entspannungsworkshop für Eltern

Der Spagat zwischen Beruf und Familie kostet Zeit und Energie. Die Folge: Eltern haben wenig Zeit für sich selbst, fühlen sich zunehmend müde und ausgelaugter, haben Kopfschmerzen, Schlafstörungen und sind gestresst im Umgang mit ihren Kindern, wobei sich dieser Stress nicht selten auf das Kind überträgt.

Genau diesen Stress sollen Eltern beim Entspannungsworkshop, bei dem es viel um Selbstachtsamkeit und Selbstliebe geht, einmal hinter sich lassen. Denn wenn es den Eltern gut geht, geht es auch ihren Kindern gut. Krankenschwester/Masseurin Magda Ziem-Danowski, Heilpraktikerin Marlyn Wenzel sowie das Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald kümmern sich an diesem Tag um jene Eltern, die gern erfahren möchten, wie man Stresssituationen entkommen und mit welchen Entspannungsmethoden man Stress im Vorfeld verringern kann. Der Entspannungsworkshop findet am Sonnabend, 9. März, von 10 bis 16 Uhr im Gemeinschaftsraum des AWO Wohnparks „Am Kirchplatz“, Kirchplatz 15 in Königs Wusterhausen statt. Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenlos. Mehr Infos und Anmeldung unter der kostenlosen Rufnummer 0800/64546337 oder per E-Mail an ngk-lds@awo-bb-sued.de

RED/ PI Netzwerk Gesunde Kinder/ Foto: Pixabay