Stress – lass‘ nach!

Netzwerk Gesunde Kinder bietet Entspannungsworkshop für Eltern

Viele Eltern zahlen einen hohen Preis für ihre Bemühungen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Eltern haben wenig Zeit für sich selbst, fühlen sich zunehmend müde und ausgelaugter. Die Folge: Stress, auch im Umgang mit den eigenen Kindern. Genau diesen Stress sollen Eltern beim Entspannungsworkshop einmal hinter sich lassen. Denn wenn es den Eltern gut geht, geht es auch ihren Kindern gut. Krankenschwester/Masseurin Magda Ziem-Danowski und Heilpraktikerin Marlyn Wenzel sowie das Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald kümmern sich an diesem Tag um jene Eltern, die gern erfahren möchten, wie man Stresssituationen entkommen und mit welchen Entspannungsmethoden man Stress im Vorfeld verringern kann. Der Kurs findet am Sonnabend, 3. November von 10 bis 16 Uhr im Gemeinschaftsraum des AWO Wohnparks „Am Kirchplatz“, Kirchplatz 15 in Königs Wusterhausen statt. Er ist für die Teilnehmenden kostenlos. Mehr Infos und Anmeldung unter der kostenlosen Rufnummer 0800/64546337 oder per E-Mail an ngk-lds@awo-bb-sued.de. RED

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.