9.5 C
Königs Wusterhausen
Dienstag, Februar 27, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartSenioren & GesundheitCORONATanzen beim Senioren-Herbstball

Tanzen beim Senioren-Herbstball

Am kommenden Sonnabend wird in der Paul-Dinter-Halle ein kurzweiliges Programm geboten

Nach der langen, coronabedingten Pause freuen sich die Königs Wusterhausener Seniorinnen und Senioren bestimmt ganz besonders, dass sie in diesem Jahr endlich wieder beim Senioren-Herbstball in der Paul-Dinter-Halle das Tanzbein schwingen können. Die beliebte Tanzveranstaltung, die den Gästen eine gelungene Mischung aus Tanz und Unterhaltung bietet, findet am Sonnabend, 23. Oktober ab 15 Uhr statt. Einlass ist bereits ab 14 Uhr.

Die Livemusik des Berlin Beat Club, der schon in der Vergangenheit beim Senioren-Herbstball für Stimmung gesorgt hat, lädt zu einer Zeitreise in die 60er Jahre ein. Außerdem gibt es flotte Tanzmusik aus der Konserve, Musik von der Drehorgel und ein Quiz mit vielen tollen Preisen. Zum kurzweiligen Programm gehört außerdem die Sonderausstellung „Hall of Fame“, die 40 Jahre Zeitgeschichte der Rock-, Blues- und Popmusik sowie zahlreiche Goldene Schallplatten mit den Originalunterschriften nicht nur internationaler Stars, sondern auch deutscher Interpreten und DDR-Künstler zeigt. Kurator der Ausstellung ist Fernsehproduzent Ralph Kartelmeyer, der die Objekte akribisch zusammengetragen hat.

Und wie immer können sich die Tänzerinnen und Tänzer mit Kaffee und Kuchen stärken. Das Kaffee-Gedeck – eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen – ist im Preis inbegriffen. Aufgrund des Veranstaltungsformates gilt die 2G-Regel. Die Stadt bittet um Verständnis, dass der Eintritt nur geimpften und genesenen Personen gewährt werden kann. RED / PI Stadt KW

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare