VOLLER TATENDRANG ZURÜCK IM BERUFSLEBEN

0
191
Diplom-Restauratorin Anja Lindner-Michael bei der Arbeit

Nach der Elternzeit hat die Diplom-Restauratorin Anja Lindner-Michael die Arbeit in ihrem neu eingerichteten Atelier in Königs Wusterhausen wieder aufgenommen. Mit Begeisterung nimmt sie die ihr anvertrauten, kleinen und großen Gemälde in Augenschein und trägt zu deren Erhaltung bei.
Individuelle Beratungen und die schriftliche Dokumentation ihrer Arbeit gehören dabei genauso zum Aufgabenfeld der jungen Unternehmerin wie die sorgfältige Untersuchung und die fachliche wie feinfühlige Bearbeitung der Kunstwerke. Damit bezieht sie ihre Kunden in die Erhaltung der Kunstwerke ein und sensibilisiert die Eigentümer für den Umgang mit ihren vergänglichen Schätzen.
Neben Konservierungen und Restaurierungen für größere Institutionen und der fachlichen Anleitung der Teilnehmer des Freiwilligen Jahres in der Denkmalpflege nimmt die junge Unternehmerin Anja Lindner-Michael ebenso Aufträge privater Kunstfreunde an.

Auch in Zukunft freut sie sich auf neue Projekte und anspruchsvolle Herausforderungen.

DT | KaWe-Kurier online

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here