Vor-Geschmack auf das Fest

Weihnachtsbäckerei bei Bäcker Schüren in Gräbendorf

Ja, ist denn heute schon Weihnachten, fragten sich viele, die am Samstag und am Sonntag durch Gräbendorf  kamen. Denn es roch gut, es roch fein – aus und in der Weihnachtsbäckerei der Meister Schüren. Gleich an zwei Nachmittagen konnten sich die Besucher  die Weihnachtsbäckerei anschauen. Hier drehte sich wie jedes Jahr backmäßig alles schon um das Fest. Die Kleinen konnten Plätzchen backen, frisch gebackenen Baumkuchen oder gut gelagerte einjährige Stolle verschnabulieren, Lebkuchenhäuser errichten. Die Großen verdrückten derweil lecker Kuchen und Herzhaftes wie Prager Schinken oder Kassler-China-Pfanne aus dem Backofen. Man bekam hier im wahrsten Sinne des Wortes einen Vor-Geschmack und Appetit auf die Weihnachtstage. Appetit bekommen auf die nächsten Tage der offenen Backstube bei Bäcker Schüren? Dann schon mal den 24./25.11. 2018 vormerken! UR(T+F)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.