9.5 C
Königs Wusterhausen
Montag, Februar 26, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartFreizeit Kultur & SportFamilie & GesellschaftWeihnachtszauber in der Stadt: Das große Weihnachtsleuchten am 16. Dezember

Weihnachtszauber in der Stadt: Das große Weihnachtsleuchten am 16. Dezember

Erleben Sie eine festlich beleuchtete Innenstadt mit vielfältigen Attraktionen und einer stimmungsvollen Atmosphäre

Bunte Lichter in der Innenstadt, eine weihnachtliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt: Am Samstag, den 16. Dezember 2023, findet das beliebte Weihnachtsleuchten wieder statt. In der Zeit von 15 bis 22 Uhr wird eine Meile vom Kirchplatz über den Schlossplatz, die Kavalierhäuser, das Schloss und die Mühleninsel bis hin zur Bahnhofstraße festlich beleuchtet. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, durch die Stadt zu bummeln und die weihnachtliche Atmosphäre zu genießen. Die Akteure der Innenstadt halten Überraschungen für die Flaneure bereit.

Die Veranstaltung findet anstelle eines Weihnachtsmarktes statt, da das Veranstaltungsformat Weihnachtsleuchten in den letzten beiden Jahren sehr positiv angenommen worden ist und auf großen Zuspruch stieß. Mit Beginn der Corona-Pandemie und der Planungsunsicherheit wurde das Weihnachtsleuchten schon 2021 und 2022 zu einer begeistert aufgenommenen Alternative. Darüber hinaus ist im Ehrenhof der Kavalierhäuser zum Weihnachtsleuchten wieder ein Weihnachtsmarkt geplant, den die Kulturstiftung Mark Brandenburg ausrichtet.

Ebenfalls wieder beim Weihnachtsleuchten mit dabei sind nahezu alle ehrenamtlichen Ortsfeuerwehren, die sich mit einer Lichterfahrt beteiligen. Einige Einsatzfahrzeuge werden weihnachtlich geschmückt durch das Stadtgebiet fahren und den Passanten einen besonderen ­Anblick bieten.

Das Weihnachtsleuchten erfolgt in Kooperation mit lokalen Akteuren und dem Citypartner Königs Wusterhausen e. V. Damit die Innenstadt noch bunter und weihnachtlicher wird, rufen die Stadt und der Citypartner ­Königs Wusterhausen e. V. weitere Gewerbetreibende, aber auch Privatpersonen in der Innenstadt dazu auf, sich an der Aktion zu beteiligen, zum Beispiel ihre Schaufenster und privaten Fenster am 16. Dezember weihnachtlich zu beleuchten.

Im Rathaussaal der Stadt wird es am Nachmittag wieder eine Kinderdisco mit Radio Teddy und Mitmachaktionen mit dem DRK Jugendrotkreuz geben.

Weitere Aktionen sind an folgenden Orten geplant: Dahmelandmuseum, Mühleninsel, Wassermühle, Schloss, Kreuzkirche, im Ehrenhof der Kavalierhäuser und dem Bürgerhaus Hanns Eisler. Das genaue Programm wird zeitnah bekanntgegeben.

RED / PM Stadt KW

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.

Meist gelesen

Kommentare