9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, März 3, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - Aktuelles… weil das Miteinander zählt

… weil das Miteinander zählt

Die Korczak-Schule befindet sich in Fürstenwalde auf dem modernen Gelände der Samariteranstalten. Hier leben und lernen Menschen mit Behinderung, hier gibt es eine Kita und ein Altenheim.

Mit ihrem familiären Charakter bietet die Korczak-Schule eine wunderbare Lernatmosphäre für Menschen, die sich im Sozialwesen engagieren wollen. Hier sind die potentiellen Klientinnen und Klienten spürbar nah, hier rascheln die Bäume draußen beim Lernen, hier sind Profis mit Praxiserfahrung. Denn die Lehrerinnen und Lehrer bereichern den Unterricht mit eigenen Erfahrungen beispielsweise aus dem Kita-Bereich oder als SozialarbeiterIn. Sie zeigen den künftigen Schülern den selbst erlebten Berufsalltag. Und sie begleiten sie, so dass sie nach ihrer Ausbildung wiederum ­andere Menschen begleiten und ihr Wissen anwenden können. 

„Vielfalt erleben und Inklusion fördern“ – unter diesem Motto engagieren sich SchülerInnen und Lehrkräfte gleichermaßen für das Zusammenleben ganz unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen. Hier geht’s um Teamarbeit. Das Wohl der Menschen, mit denen die Schule arbeitet, steht an erster Stelle. „Wir sind stolz, in jedem Jahr junge Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen auszubilden“, sagt die kommissarische Schulleiterin Manja Paul. „Unsere SozialassistentInnen und ErzieherInnen machen wir fit für eine Gesellschaft der Vielfalt. Denn das Leben ist bunt.“

Bunt sind auch die Lerninhalte. Die Korczak-Schule bietet neben den fachtheoretischen Elementen ein breites Angebot im musisch-­kreativen Bereich mit der Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen, bildhauerisch tätig zu sein oder sich theaterpädagogisch weiterzubilden. Es gibt also viele Möglichkeiten, sich selbst zu verwirklichen, Feedback von anderen zu bekommen und eigene Erfolge zu erzielen.

Die Ausbildungen sind einzigartig. Hier trifft Aktuelles auf Altbewährtes. Die Korczak-Schule existiert seit 1969. Zunächst gegründet als Ausbildungsort für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung, erweiterte sich das Spektrum mit der Wende 1990 um die Heilpädagogik und Sozialassistenz – später auch um den Bildungsgang Sozialpädagogik. Neben der hervorragenden Qualifizierung der Lehrkräfte besitzt die Schule eine moderne Ausstattung der Klassenräume. Das Lernen und Lehren erfolgt nach den neuesten wissenschaftlichen Standards: Lernen soll Freude machen und die Lerninhalte müssen für die SchülerInnen nachvollziehbar sein.

RED / PI Korczak-Schule Fürstenwalde

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare