9.5 C
Königs Wusterhausen
Sonntag, März 3, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartKaWe-Kurier - AktuellesWelche Ausbildung passt zu mir?

Welche Ausbildung passt zu mir?

Zukunftstag Brandenburg am 27. April: Chancen für Schüler und Betriebe

Die Palette der Ausbildungsberufe ist groß. Das macht es schwer, den richtigen Beruf für sich zu finden. Der Zukunftstag Brandenburg am 27. April bietet da Orientierung und ist für Betriebe eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren.

Die Firmen können sich mit ihrem speziellen Angebot zum Aktionstag auf https://zukunftstagbrandenburg.de registrieren. Zugleich können sich die Jugendlichen, die sich in der Praxis ausprobieren wollen, direkt auf dem Internetportal für ein Angebot bewerben. „Für den Zukunftstag werden sie von der Schule freigestellt“, informiert Silke Simolka, die für das Thema Berufsorientierung bei der IHK zuständig ist. Sie empfiehlt Unternehmen, eigene Azubis einzubeziehen, damit diese auf Augenhöhe Einblicke in das Berufsbild und den Azubialltag geben können. Oft wird auch ein Rundgang durch den Betrieb organisiert. Anmeldeschluss für interessierte Ausbildungsbetriebe ist der 20. April 2023.

Mädchen und Jungen ab Klassenstufe 7 konnen und sollten den Tag nutzen, um die Vielfalt der Berufswelt und entsprechende Ausbildungsangebote in der Region oder in anderen Teilen Brandenburgs zu entdecken. „Es geht nicht darum, seinen Wunschberuf zu finden, sondern vorurteilsfrei in Berufsfelder hinein zu schnuppern, die den eigenen Talenten entsprechen, um vielleicht eine Vorstellung für die eigene berufliche Zukunft zu bekommen“, betont Silke Simolka von der IHK. Alle Angebote sind im Aktionsatlas auf https://zukunftstagbrandenburg.de einsehbar.

Ein Blick auf die Karte zeigt, dass auch in LDS zahlreiche Firmen mitmachen – von der Wasserschutpolizei bis zur Versicherungsagentur, vom Energieunternehmen bis zur Fachhochschule, von der Lagerwirtschaft über den Bau bis zur Elektronikbranche. Zur Wahrheit gehört aber – viele Angebote sind schon ausgebucht. Auch Schüler und Schülerinnen können sich zwar generell bis zum 20. April für eine Teilnahme registrieren, aber rechtzeitiges. RED

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare