9.5 C
Königs Wusterhausen
Freitag, Februar 23, 2024
Stellenangebote der KOCH AG Zeesen
StartBauen & WohnenWohnen im attraktiven Umfeld

Wohnen im attraktiven Umfeld

Spatenstich für neue Senioren-Residenz in Wernsdorf

Eine Senioren-Wohnresidenz entsteht derzeit in Wernsdorf. Der symbolische erste Spatenstich wurde Mitte dieses Monats vollzogen. Die Anlage der Burchard Führer GmbH befindet sich direkt neben dem Seniorenpflegeheim Crossinsee.  

Auf einem etwa 8000 Quadratmeter großen Areal werden insgesamt vier Häuser mit 91 Appartements errichtet. Es entstehen Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen zwischen 40 und 90 Quadratmetern. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon bzw. eine kleine Terrasse. „Die Anlage wird aber auch für Jüngere attraktiv sein, denn wir bieten verschiedenste Serviceleistungen an“, erläutert Geschäftsführer Burchard Führer die Pläne. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen in ihrem Alltag unterstützt werden. Zum Angebot gehören ein Wäscheservice und ein Friseur. Außerdem wird es eine ambulante Tagespflege geben, einen separaten Restaurantbau mit Café und Kaminzimmer sowie eine Bibliothek und einen Saal. Die Gartenpflege wird für die Mieterinnen und Mieter übernommen. Natürlich werden auch Parkplätze angelegt. Läuft alles nach Plan, ist die Wohnanlage im Frühjahr 2022 fertig. Die Gesamtinvestition liegt bei 18 Millionen Euro. Bauherrin ist die Crossinsee-Residenz GmbH & Co. Kg, die zur Burchard Führer GmbH gehört. Sie betreibt bereits seit Jahrzehnten die Seniorenpflegeheime Crossinsee und Schwanenburg. „Das ist ein weiteres Bekenntnis des Unternehmens zu diesem Standort“, so Königs Wusterhausens Bürgermeister Swen Ennullat.

RED/ PI Stadt KW

RELATED ARTICLES

Meist gelesen

Kommentare