WSG’81 lädt zum 1. Funkerberg-Meeting

Internationales Leichtathletik-Sportfest
im Stadion der Freundschaft

Die Abteilung Leichtathletik der WSG`81 hat sich zum Ziel gesetzt, das „Stadion der Freundschaft“ in Königs Wusterhausen wieder mit Leben zu füllen. Dafür findet am 2. und 3. Juni erstmals das „Funkerberg-Meeting“ statt, das auch vom Netzwerk „Sport in KW“ präsentiert wird.

Es handelt sich dabei um ein überregionales Leichtathletik-Event, bei dem ca. 400 Athleten aus Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen sowie den Nachbarstaaten Polen und Tschechien erwartet werden. Als Vorbild für den Wettkampf dienen die internationalen ­Löwenspiele, die seit Jahren die Leichtathleten im Löwenberger Land begeistern.

In Königs Wusterhausen können sich die Sportler und Sportlerinnen im nationalen und internationalen Vergleich in den Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen messen oder noch die eine oder andere Norm zur Qualifikation für Meisterschaften erreichen.

Mit den Staffelwettbewerben wollen die Athleten für Spannung und Begeisterung im Stadion sorgen. Die Organisatoren hoffen deshalb auch auf interessierte Zuschauer zum Anspornen der Sportler.

Startberechtigt sind die Alters­klassen U14 bis U20 sowie Frauen und Männer. Senioren und Seniorinnen dürfen in der Altersklasse Männer und Frauen starten.

Essen- und Getränkeangebot wird an dem Wochenende durch den Caterer Mobarcon gewährleistet.

Wer noch mehr über die Leichtathletik-Veranstaltung wissen möchte, kann sich im Internet auf der Homepage unter
www.wsg81-kw.de informieren.

Der Veranstalter freut sich auf ein rege Interesse und viele Besucher. Er weist darauf hin, dass am Veranstaltungstag im Stadion mit eingeschränkten Parkmöglichkeiten zu rechnen ist und bittet die Besucher, auf Park-Flächen außerhalb der Sportanlage in Königs Wusterhausen auszuweichen.

red / PI WSG´81

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

Willkommen auf kw-kurier.de!

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf kw-kurier.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen „Cookies, Webanalyse-Dienste und Social Media“.