Zukünftig nur noch drei 

0
186

EWE fasst Strom- und Erdgasprodukte zusammen

Der Energiedienstleister EWE konzentriert sein Energieangebot jetzt auf drei Strom- und Erdgasprodukte: Comfort, Zuhause+ und Solo, unter diesen Produktvarianten können, Strom- und Erdgaskunden ab sofort im Heimatmarkt sowie im externen Vertriebsgebiet wählen. Dort firmiert Strom/Erdgas Comfort unter dem Namen Flex.

Mit dem Produktrelaunch hat EWE die bislang 16 Strom-, und zwölf Erdgasprodukte auf drei reduziert. „Verringert hat sich so auch die – für unsere Kunden zuweilen verwirrende – Vielzahl von Vertragslaufzeiten, Preisgarantien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen“, sagt Andreas Mayer, Leiter Produktmanagement bei der EWE Vertrieb GmbH.

Der Kunde finde zukünftig drei klar voneinander getrennte Energieprodukte pro Verbrauchsart: Eins davon sei weiterhin die Grundversorgung. „Unser neues Fokusprodukt ist Zuhause+. Nur dies öffnet die Tür zu der `EWE Mehrwertewelt`, die eine Vielzahl von exklusiven Mehrwerten bietet, wie unter anderem den ZuhauseSchutz, ein Zeitschriften-Abo oder den Umzugsservice“, so Mayer. Wer einfach nur Energie haben will und auf Mehrwerte verzichten möchte, wähle den Tarif Solo.

„Die Mehrwertewelt zahlt auf die Zuhause Strategie von EWE ein, der zufolge EWE über reine Energielieferung hinaus seinen Kunden Serviceleistungen rund ums Zuhause bietet. Dazu gehören auch Produkte wie smart living oder autarke Stromversorgung über den EWE Stromspeicher in Verbindung mit einer intelligenten Cloud-Lösung“, sagt Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer Privatkundenvertrieb der EWE Vertrieb GmbH. PI EWE

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here